Baumgarten Brandt / Berlin – Rechtsanwaltskanzlei Herrle

Kategorie

Baumgarten Brandt / Berlin

Filesharing: Baumgarten Brandt erscheinen nicht vor AG Augsburg

Versäumnisurteil des Amtsgericht Augsburg vom 15.01.2015 zu dem Aktenzeichen 18 C 4431/14 Weiterlesen…

Filesharing: Baumgarten Brandt erscheinen vor AG Schleswig nicht

Versämnisurteil des Amtsgericht Schleswig vom 12.12.2014 zu dem Aktenzeichen 21 C 264/14 Weiterlesen…

Abmahnungen der Kanzlei Baumgarten Brandt im Auftrag der Foresight Unlimited LLC u.a. wegen des Filmwerkes “Universal Soldier Regeneration”

Abmahnungen der Kanzlei Baumgarten Brandt im Auftrag der Foresight Unlimited LLC u.a. wegen des Filmwerkes “Universal Soldier Regeneration” Weiterlesen…

Sieg gegen Baumgarten Brandt vor dem Amtsgericht Kiel

Nach Auffassung des Amtsgerichts Kiel und vollkommen zutreffend oblag es nunmehr wiederum der Klägerin darzulegen und nachzuweisen, dass der Beklagte Täter der streitgegenständlichen Urheberrechtsverletzung war. Weiterlesen…

Abmahnung der Kanzlei Baumgarten Brandt im Auftrag der MIG Film GmbH wegen des Filmwerkes “Delta Farce”

Abmahnung der Kanzlei Baumgarten Brandt im Auftrag der MIG Film GmbH wegen des Filmwerkes “Delta Farce” Weiterlesen…

Mahnbescheid / Klagen wegen Babysitter Wanted durch Baumgarten Brandt / KSM GmbH

Die Anwaltskanzlei Baumgarten Brandt forderte in den ursprünglichen Abmahnungen einerseits die Abgabe einer strafbewehrten – d.h. weitere Urheberrechtsverletzungen vorbeugend unter Geldstrafe stellenden – Unterlassungserklärung, als auch die Zahlung von Schadensersatz sowie die Abgeltung der durch die Abmahnung entstandenen Anwaltskosten. Eine außergerichtliche Erledigung der Angelegenheit bot die Kanzlei Baumgarten Brandt gegen Zahlung eines pauschalen Vergleichsbetrages in Höhe von 765,- Euro an. Weiterlesen…

Sieg gegen Baumgarten Brandt vor dem AG Leipzig

Warum anders als in anderen Zivilprozessen den Beklagten, die naturgemäß von den Umständen der Entstehung eines solchen Films und der Übertragung der Rechte keine Kenntnis haben, ein einfaches bestreiten nicht zugebilligt werden sollte erschließt sich nicht und diese Auffassung wird auch nicht dadurch richtiger, dass offenbar andere Gerichte sie teilen. Weiterlesen…

Abmahnung Baumgarten/Brandt für Savoy – The Disappeared

Die Kanzlei Baumgarten/Brand fordert die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung sowie die Zahlung von Schadensersatz und Abgeltung der durch die Abmahnung entstandenen Kosten verlangen. Weiterlesen…

Kanzlei Baumgarten Brandt nimmt Klage der CONDOR zurück wegen fehlender Zustellung im Mahnverfahren

  Die Kanzlei Baumgarten Brandt hat in der Vergangenheit regelmäßig eine Vielzahl von Abmahnungen im Auftrag der KSM GmbH an Betroffene verschickt und zuletzt die Zahlung eines pauschalen Vergleichsbetrages in Höhe von 765,- Euro gefordert. Bei Nichtzahlung wurde sodann die CONDOR Gesellschaft für Forderungsmanagement GmbH eingeschaltet, welche Zahlungsaufforderungen wegen… Weiterlesen…

Rätselhaft: Kanzlei Baumgarten Brandt nimmt Antrag auf Erlass eines Mahnbescheides zurück

  Die Kanzlei Baumgarten Brandt hatte in der Vergangenheit eine Vielzahl von Abmahnungen im Auftrag der KSM GmbH an Betroffene verschickt und zuletzt regelmäßig die Zahlung eines pauschalen Vergleichsbetrages in Höhe von 765,- Euro gefordert. Bei Nichtzahlung wurde sodann die CONDOR Gesellschaft für Forderungsmanagement GmbH eingeschaltet, welche Zahlungsaufforderungen wegen… Weiterlesen…