Abmahnung der Rechtsanwälte Kuntze Mayer & Beyer im Auftrag der AdSimple GmbH wegen unberechtigter Nutzung einer Datenschutzerklärung - Rechtsanwaltskanzlei Herrle

11. September 2019

TippsUrheber- und InternetrechtWer mahnt was ab?Abmahnung

Abmahnung der Rechtsanwälte Kuntze Mayer & Beyer im Auftrag der AdSimple GmbH wegen unberechtigter Nutzung einer Datenschutzerklärung

Abmahnung der Rechtsanwälte Kuntze Mayer & Beyer im Auftrag der AdSimple GmbH wegen unberechtigter Nutzung einer Datenschutzerklärung
Rechtsanwälte Kuntze Mayer & Beyer aus München
im Auftrag der
AdSimple GmbH

wegen
unberechtigter Nutzung einer Datenschutzerklärung
Die Rechtsanwälte Kuntze Mayer & Beyer vertreten in einer aktuellen Abmahnung die Interessen der AdSimple GmbH. Diese bieten auf ihrer Webseite einen Datenschutzgenerator kostenfrei zum Erstellen von Datenschutzerklärungen an. Voraussetzung für die Nutzung ist jedoch, dass sich der Nutzer bereit erklärt die erstellte Datenschutzerklärung nur unter Angabe der Quellverweise samt Links online zu stellen.
In der nun von den Rechtsanwälten Kuntze Mayer & Beyer verschickten Abmahnung wird dem Betroffenen vorgeworfen, er habe auf seiner Webseite eine durch den Datenschutzgenerator der AdSimple GmbH erstellte Datenschutzerklärung genutzt zu haben, dabei jedoch nicht die geforderten Quellverweise und Links aufgeführt zu haben. Dies stelle sowohl eine Urheberrechts- als auch eine Verletzung des Wettbewerbsrechts dar.
Durch die Abmahnung wird der Betroffene aufgefordert eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben. Auch soll er die genannten Quellenbezeichnungen auf seiner Webseite einfügen. Daneben wird auch ein Auskunftsanspruch bezüglich der Textnutzung geltend gemacht und der Ersatz der bereits entstandenen Anwalts- und Abmahnkosten gefordert.
Was ist zu tun?
Sollten Sie von einer Abmahnung betroffen sein, erteilen Sie keine leichtfertigen Auskünfte. Zunächst sollte geprüft werden, ob eine Verpflichtung überhaupt besteht.
Unsere Kanzlei hilft seit vielen Jahren Betroffenen von Abmahnungen, unter anderem in den Bereichen Urheberrecht, Internetrecht, Wettbewerbsrecht oder Markenrecht. Viele Gegner sind uns aufgrund langjähriger Tätigkeit bereits bekannt und eine Vielzahl von Fällen wurde von uns erfolgreich bearbeitet.
Sollten also auch Sie von einer Abmahnung betroffen sein, lassen Sie sich gerne von uns beraten und melden Sie sich telefonisch, per Mail oder Fax! Wir vertreten Sie bundesweit in Ihren Angelegenheiten.