"Porno-Abmahnungen als Abzocke?" – Ein Beitrag des NDR über die Triple X aus Neumünster – Rechtsanwaltskanzlei Herrle

4. März 2013

Tipps Urheber- und Internetrecht

"Porno-Abmahnungen als Abzocke?" – Ein Beitrag des NDR über die Triple X aus Neumünster

 
Bereits am Dienstag, 26. Februar 2013 berichtete der NDR in seiner Sendung „Schleswig-Holstein Magazin“ über die ominöse Firma Triple X aus Neumünster, die bereits in der Vergangenheit immer wieder durch verschiedene Rechtsanwaltskanzleien pornografische Filme abmahnen ließ. Wurde die Triple X Entertainment Ltd. zunächst noch von Rechtsanwalt Philipp Marquort aus Kiel vertreten, so war zuletzt Rechtsanwalt Carsten Goethe aus Berlin für die inzwischen umfiermierte Triple X Entertainment UG tätig.
Der NDR hat umfassend zu der Firma Triple X aus Neumünster recherchiert und beleuchtet in seinem Beitrag einmal mehr die Hintergründe der Abmahnpraxis. Im Rahmen dieser Berichterstattung wurde auch Rechtsanwalt Carsten Herrle interviewt und gab wertvolle Hinweise und Tipps für Betroffene.
Der Beitrag ist bei YouTube online verfügbar und zwar unter nachfolgendem Link:
http://www.youtube.com/watch?v=zA7KZY5eK0M